Wir planen

Gemeinschaft

  • Wohnraum für Menschen mit Behinderungen in Kooperation mit der Stiftung Pfennigparade
    • 2 rollstuhlgerechte Wohnungen
    • 2 behindertengerechte Wohnungen
    • 1 Wohnung für eine Wohngemeinschaft
  • Gästeappartements
  • Gemeinschaftsraum (Mehrzweckraum)
  • Begehbarer Dachgarten
  • Hobby-Werkstatt
  • Coworking-Space

Mobilität

  • Car-Sharing-Stellplätze und Teilnahme an einem baufeldübergreifenden Car-Sharing-System
  • E-und Lastenfahrräder sowie E-Roller und übertragbare Isarcard zur Nutzung durch die Bewohner
  • Ladestationen für E-Mobilität
  • Fahrradgarage mit individuellen Abstellplätzen
  • Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt „BogenhausenerRadlklinik“